[SIC!]sic

Das [sic!] - students‘ innovation centre fördert nachhaltige Projekte, Initiativen und Unternehmen an der Universität für Bodenkultur Wien. Es bietet Studierenden und BOKU-Angehörigen Unterstützung, Orientierung und Räumlichkeiten bei der Umsetzung von Ideen und ermöglicht Austausch mit anderen Universitäten, UnternehmerInnen und vielem mehr.

Die junge Initiative wird von 19 engagierten Studierenden und MitarbeiterInnen der BOKU getragen und hat ein klares Ziel: Boosting Changemakers.

Nach dem Motto Boosting Changemakers baut das [sic!] derzeit ein umfassendes Projekte- und Gründungszentrum auf, welches sich in erster Linie an Studierende richtet. Es bietet die Chance, mit relevanten Netzwerken innerhalb und außerhalb der BOKU in Kontakt zu treten. Einschlägige Lehrangebote, Know-how und Strukturen an der BOKU werden gebündelt und Personen je nach Anliegen und Thema gezielt weitergeleitet. So bekommen Leute, die’s anpacken und ihre Ideen verwirklichen wollen das richtige Werkzeug und die nötige Unterstützung.

Von der Vision zum Impact:

  • Ideenrampe: Im [sic!] entstehen Ideen, und zwar viele. Darf’s online sein? Die BOKU verfügt bereits über ein geniales Werkzeug: BOKU Crowdlynx Ideenplattform #schwarmintelligenz
  • Keinen Plan, jedoch Bock auf Aktion? Im [sic!] findest du Herzensprojekt sowie Team.
  • Work in Progress: Wenn’s bei der Umsetzung deiner Idee mal hadert, komm in’s [sic!]. Coaching, Kontakte, Know-how, oder einfach Couch und Kaffee.
  • Hall of Fame: Man muss nicht jeden Fehler selber machen. Hol’ dir Rat von erfahrenen Changemakern und lass dich inspirieren. 

Das [sic!] ist eine Initiative von und für Studierende. Der Fokus liegt auf der Entwicklung und Umsetzung von Ideen

Mehr Infos über SIC!.

 

sic team